Mathe: 06
Franz.: 06
Latein: 05
Religion: 05
Deutsch: 04
Englisch: 04
Physik: 06
Sozialk.: 03

gesamt: 39

Schnitt: 2,41


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/fernabi2010

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zwischenbericht

So... nachdem ich mir dieses ehrgeizige Ziel gesetzt hab, 6 Hefte pro Woche schaffen zu wollen, bin ich natürlich prompt krank geworden. Sowas bringt einen immer ganz aus dem Rhythmus (nicht dass ich jemals einen gehabt hätte...) aber ich werd es jetzt nicht mehr so genau nach Tagen aufteilen, glaub ich, weil ja nicht jedes Heft gleich lange braucht. Das heißt, das grobe Plan sieht jetzt folgendermaßen aus: Ein Heft durchmachen, nach Rahlstedt fahren, schlafen. Das klingt wahrscheinlich immer noch ziemlich unrealistisch, aber auf die Art behalte ich mir die Möglichkeit vor, auch mal etwas länger für ein Heft zu brauchen, was sich dann im Durchschnitt wieder ausgleicht. 
 
Das Hauptproblem ist ja, dass ich mich meistens nicht dazu aufraffen kann, endlich die EA zu machen. Dann hab ich das Heft schon monate zuvor durchgelesen, die Hälfte natürlich wieder vergessen und dann wird das mit der EA erst recht nichts mehr. Deswegen sollte meiner Meinung nach Lesen und EA möglichst durch aufeinander folgen. 
 
Und ich drück mich schon die ganze Zeit darum, Französisch zu machen, obwohl es eigentlich relativ einfach ist. Naja, wenn ich am Montag wieder anfange zu lernen, kommt das gleich als erstes dran. So lange gönn ich mir noch ein bisschen Auszeit (erst mal heute Abend noch das zweite Konzert überleben...)
30.10.10 06:11
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jennie / Website (4.11.10 09:32)
Und, wie kommst du voran? Geht es dir inzwischen wieder besser? Konzert überlebt? :-)

Ich glaube das ist ein ungeschriebenes Gesetz im Fernstudium: Sobald du einen neuen Plan erstellt hast wirst du erstmal krank (damit du danach gleich neu planen kannst). Geht mir auch immer so.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung